Startseite
  Über...
  Archiv
  Mehr über mich
  Mein Vorbild
  ASV 13
  FGL & JC
  Friends
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Vronischlumpf =)
   Connyschlumpf =)
   Vorbild JU =)))
   MIrischlumpf =)



http://myblog.de/kampfgummibaer

Gratis bloggen bei
myblog.de





Salzburg 23.6.07

Eine Woche später gings wieder los, Salzburg Konzert. Nach langem Überreden durft ich auch aufs Konzert.

Irgendwann am Samstag bin ich dann zu den Typischen Leuten in den Zug zugestiegen. Nach 3 Stunden war ma dann in Salzburg und dort haben wir dann einen Salzburger nach dem weg gefragt, der uns 4 mal was anderes gesagt hat, bis er den richtigen Weg preisgab. Ein bisschen durch Salzburg spaziert und nach na Weile haben wir dann endlich die Bühne gefunden.

Wir konnten natürlich nicht gleich dort beliben, nein nein, HUnger war wieder in bestimmten Mägen zu spühren. Also sind wir dann was essen gegangen, es war sau teuer und gar nicht mal so gut.

Nachm essen sind wir wieder zurück zur Bühne gehatscht und dort hatte irgendwer die Idee sich so Kabelbänder auf die Hand zugeben, und es machten gleich mal alle nach. Jaja unsr eigenen V.I.P Bänder. WIr hams natürlch nicht mehr runter gekreigt und während dem warten haben wir dann endlich jemanden gefunden, der uns das runterzwickte.Einlass war ziemlich fad aber irgendwie verging die Zeit eh schnell.

Tyler war wieder mal voll genial und diesmal war die Stimmung nicht so gut aber was solls, mir hats gefalln.

Bei Christina & Band sind mir Kindergarten Kinder dermaßen am aArsch gangen dass ich denen ein paar in die Fresse schlagen musste. Sie waren der Meinung, wir dürfen nciht hupfen, wiels sonst nix sehn. Ähm OKe. Die ham mich aufjdenen Fall so gneervt, weils immer getreten und geschlagen haben und dann hat uns der security Mann gedroht uns rauszuholen, wiel wir ja angeblich die Hosenscheißer ärgern. Hallo???Gesang und Musik war super nur die Umgebung etwas scheiße.

Nchm Konzert ham Ju und ich uns den Sternenhimmel ohne Sterne angeschaut und dann kam auch schon der Tuftak, ach der war geil^^Uno hamma dann auch noch auf der Straße gespielt, wobei ich vor lauter telefoniern gar nimma viel mitbekommen hab. Später sind wir dann zum Hotel doer sowas gangen, wo der Gwen nach na Zeit schon herausspaziert ist. Den Restlichen Abend hörten wir Musik und bewunderten den Sternenhimmel.

Irgendwann um halb 2 war ma auf der Suchen nach Essen, jaja immer die selben Leute haben hunger...tzzz^^ UM 2 uhr is dann der Folterzug richtung Wien abgefahren. Zugfahrt haben alle geschlafen und Lind amachte mir immer richtig Angst, sie schläft mit halb offenen Augen, mich hats immer so gerissen. Um 6 in der Früh warma dann in Wien und ca um 7 dann im Bett, nachdem wir duschen erledigt hatten.

Irgendwann sind wir dann aufgestanden und irgendwann sind dann Ju&Mi von mir weggefahrwen. Sie haben mich verlassen

Ach schön wars schon.

Bis dann

8.7.07 19:04
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung