Startseite
  Über...
  Archiv
  Mehr über mich
  Mein Vorbild
  ASV 13
  FGL & JC
  Friends
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Vronischlumpf =)
   Connyschlumpf =)
   Vorbild JU =)))
   MIrischlumpf =)



http://myblog.de/kampfgummibaer

Gratis bloggen bei
myblog.de





Jungscharlager

JA es war wieder mal so weit, das JS Lager 2007 war wieer einmal grenzgenial

Am 30.6. irgendwann sehr zeitig in der Früh führen wir mit dem Zug richtung  Graz. Von der Zugfahrt hab ich eigentlich kaum was mitbekommen, ich war so fertig von der Party am Freitag. Wir waren so ca. um 11 in Graz und von dort führen wir mit dem Bus richtung Deutschlandsberg (Osterwitz). Und nein ich habs mir nicht eingebildet,wir sind bei Ju´s Siedlung vorbeigefahren!

Im Bus musst ich mir so kranke Witze von Xandi&Pauli anhören, die grenzen echt nur noch an Dummheit. Also die Busfahrt war ganz witzig und nach 1,5 std warn wir dann eh shcon da.

Dann heiße es Zelt aufbauen. Der Horror. Es gab da so intelligente Menschen, die ihr Zelt ins unseres reinbauen wollten, darum mussten wir unser Zelt nochmal abbauen und neu aufbauen -.- Ich glaub wir haben fast ne Stunde für das ganze gebraucht.

Nachdem wir mit dem aufbauen fertig waren war meine Schwester so nett und hat unser Zelt verlassen und is zu jemand anderen umgesiedelt und da Xandi is bei mir eingezogen

Beim Klumpat auspacken wars extrem lustig, wir ham nach 5 Min so einen Saustall gehabt, dass wir nichts mehr gefunden haben, das bleib aber bis zum Ende der Woche so.

Am Abend sind wir nur noch gschwind was essen gangen und ich glaub wir ham um 8 schon geschlafen, wir waren einfach so müde.

In der Früh wurden wir von einem seltsamen Geräusch geweckt und wir dachten, wir sehen nicht recht, als wir aus dem Zelt herrausschauten. Vor uns stand eine Kuh!!! Ja eine echte Kuh mit einer verdammten Glocke und hat uns um 6 aufgeweckt. Zum Glück is die dann eh ziemlich schnell abgerauscht, nur weiter schlafen hamma nimma können-.-

In der Früh gabs dann Frühstück und Morgensport, so wie jden Tag und dann gabs auch immer Vormittagsprogramm und Nachmittagsprogramm und dazwischen immer Essen. Bin zu faul alles genau zu erzählen.

Naja dder nächste Morgen war auch nciht besser, ein Haski stand vorm Zelt und hat irrsinnig laut gebellt. Den hätt ich echt fast erschossen, vorallem weil er die nächsten zwei Morgende wieder da war -.-

Am Donnerstaqg wurd ma von Enten geweckt, jaja Osterwitz ist einfach komisch,aber grenzgenial

Erwähnenswert sind auch noch die Lagerfeuer am Abend. Ach die warn immer so schön und dann noch dazu der Sternenhimmel, herrlich. Wir sind da immer bis 2 in der Früh gelegen, bzw einmal sogar dort eingeshclafen. Einfach nur herlich =)

MAch mas kurz, das ganze Lager war wunderschön und mir hats einfach nur gefalln und im Zelt wars bis jz am genialsten Danke für alles

Hab euch lieb

 

8.7.07 21:31
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung